nuernberg.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Nürnberg
 
NürnbergStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Nürnberg Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Glanz der Unsichtbaren"

Drama; Komödie, 2018, F, 102 Min..


Darsteller: Patricia Mouchon; Khoukha Boukherbache; Berangere Toural;
Regie: Louis-Julien Petit
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 102 Min. (1 Std. 42 Min.)
Weitere Infos:



 

Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L'Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L'Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung – nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Helene und Angelique, um ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen. Und die ziehen kräftig mit. Nachdem die Stadt auch noch ein Zeltcamp am Sportplatz räumen lässt, wird das L'Envol zur heimlichen Unterkunft, in der Betreuerinnen und Betreute mit ungeahntem Schwung ganz eigene Wege und Methoden zur Reintegration entwickeln. Tricks, Schwindeleien, alte und neue Freunde: Von jetzt an sind alle Mittel erlaubt. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Glanz der Unsichtbaren  

Metropolis Nürnberg:
(Stresemannplatz 8, Nürnberg, 0911/538 848)
 Metropolis Nürnberg 1-2 (184 Plätze):
 Mo. 14.10. 16:00 20:45
 Di. 15.10. 16:00 20:45OmU
 Mi. 16.10. 16:00 20:45

Mehr zu "Der Glanz der Unsichtbaren":

Das sagten die Zuschauer in Nürnberg über den Film: dramatisch, traurig und herzzerreißend. Der Kinofilm zeigt Patricia Mouchon, Khoukha Boukherbache und Berangere Toural in den Hauptrollen. Durch die Regie von Louis-Julien Petit bekam der Kinofilm eine typische Note. Dieser 102-minütige Film dürfte für Fans von Drama und Komödie, die in Nürnberg oder Umgebung wohnen, interessant sein. Freigegeben ist dieser Film ab 6 Jahren. "Der Glanz der Unsichtbaren" ist 2018 in Frankreich entstanden. Die Originalversion lautet übrigens "Les invisibles". Schreiben Sie doch Ihre Ansicht ins nuernberg.stadtus.de-Forum, wenn Sie den Film gesehen haben.

Das World-Wide-Web bietet unter imdb.com oder www.pifflmedien.de weitere Informationen.

Zu sehen ist "Der Glanz der Unsichtbaren" in den oben aufgeführten Lichtspielhäusern der Lebkuchenstadt. Ähnliche Filme wie "Der Glanz der Unsichtbaren" laufen ebenfalls in Nürnberg: Eine ganz heiße Nummer 2.0 (2019), Systemsprenger, Good Boys (2019), Der Distelfink, Get Lucky - Sex verändert alles.

Wenn Ihnen 'Der Glanz der Unsichtbaren' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Eine ganz heiße Nummer 2.0 (2019)

Eine ganz heiße Nummer 2.0 (2019)

z.B. in:
  • Cinecitta Nürnberg
  • Cineplex Amberg
  • Cinestar Bamberg
  • Metroplex Fuerth
  • Cinestar Erlangen
  • Systemsprenger

    Systemsprenger

    z.B. in:
  • Cinecitta Nürnberg
  • Casablanca Nürnberg
  • Lamm Lichtspiele Erlangen
  • Cineplex Amberg
  • Cineplex Cineplaza Bayreuth
  • Good Boys (2019)

    Good Boys (2019)

    z.B. in:
  • Cinestar Bamberg
  • Cinecitta Nürnberg
  • Cineplex Cineplaza Bayreuth
  • Der Distelfink

    Der Distelfink

    z.B. in:
  • Cinecitta Nürnberg
  • Lamm Lichtspiele Erlangen
  • Roxy Nürnberg
  • Get Lucky - Sex verändert alles

    Get Lucky - Sex verändert alles

    z.B. in:
  • Cinecitta Nürnberg
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        nuernberg.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24